Archiv für die Kategorie ‘Uncategorized’

 

 Die erste 1. Mega-JuBu-Party in der JuBu am Skaterplatz am Samstag den 13. Mai 2017 war -Dank Euch allen- ein voller Erfolg!

Nicht nur die ganz jungen Kids kamen, sondern auch etwas ältere fanden den Weg in die JuBu. Voller Vorfreude tummelten sich die ersten Kinder & Jugendlichen bereits um 15:45 Uhr vor der JuBu und warteten gespannt bis die Feier losging.

Nach anfänglicher Skepsis fanden alle Kids Gefallen an der Fete und blieben bis in die frühen Abendstunden. Zirka 50 Kids feierten gemeinsam bis um 19:00 Uhr.

Unser Haus-DJ Sophia und unser Animationsteam des Abends brachten mit den Aktuellen Hits und den Klassikern wie „Macarena“, einer passenden Lichtshow sowie Animationstänzen zu den Songs die Menge in Stimmung.

Der Renner war die Cocktailbar, die alkoholfreie Cocktails wie z.B. den Klassiker des Abends den Baby-Pinacolada servierte.

Also, eine rundum gelungene Veranstaltung, die -wie es aussieht- nicht zum letzten Mal stattgefunden hat.

Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung mit Euch!

Bis bald!

Euer Jubu-Team

 

 

Einen tollen Tag hatten die Jugendlichen letzten Samstag am Skater organisiert. Die Wetteraussichten dafür standen leider nicht zu Besten. Aber außer das es kühl war hielt der Himmel seine Schleusen bis zum Nachmittag geschlossen.

Viele Kinder kamen mit den verschiedensten Fahrgeräten zur JuBu und wurden dort von den Jugendlichen an den jeweiligen Stationen betreut. Skaten, Roller, Geländebahn, Billard, Kicker oder Ballspiele wurden von allen gerne angenommen. Auch das Kulinarische kam bei den Gästen gut an. Sandwich und Hotdogs gabs für alle. Viele Eltern blieben auch bei ihren Schützlingen und freuten sich über das Angebot.

Danke an die Jugendlichen die ihre Idee so super umsetzten und es auch selbstständig durchzogen. Gerne wieder.

Euer JuBu- Team

 

Vielen Dank an alle die heute dabei waren!! Gute Leistung. Leider waren nur zwei Jugendliche am Start. Trotzdem konnten wir wieder viel Müll rund um die JuBu einsammeln. Erstaunlich und schockierend das die jungen Leute so mit Müll um sich werfen. Um so größer unser heutiger Beitrag.