Archiv für Februar 2014

Wie Jung und Alt sich gegenseitig unterstützen können, wurde am vergangenen Samstag bewiesen. Wir folgten der Anfrage des VDK- Essingen, der eine personelle Unterstützung  wünschte, um Sitzbänke in Essingen aufstellen zu können. Drei starke Jungs fanden sich pünktlich am vereinbarten Treffpunkt ein. Löcher wurden gegraben und die Metallbänke mit Beton fixiert. Das Wetter meinte es auch gut mit den fleißigen Arbeitern und so konnte nach relativ kurzer Zeit auch Erfolg gemeldet werden. Die Bänke stehen nun, ins Wasser gerichtet, um den Rewe- Markt und sind  ein ansehnliches Zeugnis der guten Zusammenarbeit mit der Essinger Jugend und der Erfahrung der VDK.

Dank auch dem VDK, in Person Horst Wormser, für die Möglichkeit dieser Zusammenarbeit. Den Jugendlichen hat es richtig Spaß gemacht den VDK in dieser Weise unterstützen zu können.

Euer JuBu- Team

 

Zum zweiten Mal fand eine Jugendvertreterwahl in der JuBu statt. Schon seit langem gibt es in der JuBu in den Altersklassen 14-16 Jahre und 16-21 Jahre einen Jugendvertreter/in. Diese/r soll die Verbindung und das Sprachrohr der Jugendlichen zu uns erwachsenen Teammitgliedern sein. Konstruktive sowie kreative Mitarbeit bei den Teamsitzungen als auch aktive Mitarbeit bei verschiedenen Veranstaltungen, gehören zu den Aufgaben dieser Vertreter.

 

Der Wahlabend, am vergangenen Mittwoch, war sehr gut besucht. Begonnen hatten wir mit der Vorstellung der Kandidaten und deren Vorstellungen, was sie in Ihrer Amtsaufgabe sehen. Danach wurde gewählt. Jeder Jugendliche hatte vier Stimmen zu vergeben, die er jeweils auf die Kandidaten verteilen konnte.

 

Da die JuBu in vergangener Zeit mehr Zulauf erfährt, haben wir uns entschieden jeweils zwei Vertreter in den Altersklassen auf zu nehmen.

 

Als neue Jugendvertreter wurden gewählt: 14-16 Jährige  Selina Lehmann und Sinem Yildiz,  16-21 Jährige Mario Posekel und Pascal Kosak.

 

Glückwunsch nochmal zur gewonnenen Wahl.

 

Die Jugendvertreterwahl soll aber auch das Interesse der Jugendlichen auf die bevorstehenden Kommunalwahlen wecken. Da die Jugendlichen ab 16 Jahren  daran teilnehmen sollen, sehen wir es auch als unsere Aufgabe, auch das wollen zu unterstützen. Zu diesem Anlass findet in der JuBu im April eine Veranstaltung, speziell über das Jugendwahlrecht ab 16 Jahre, statt. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

 

Bis auf weiteres, Euer JuBu- Team