Archiv für April 2015

Am vorletzten Sonntag durften wir drei Steinweiler Geländebahnfahrer auf unserer Essinger Bahn begrüßen. Einer der drei ist aktiver, lizenzierter Trainer. Die beiden jüngeren fahren momentan aktiv Rennen. Alle drei waren gekommen um unseren Essinger Kinder und Jugendlichen ein paar Tricks und Kniffe rund ums Bahnfahren zu geben. Aber nicht nur das Fahren, sondern auch die technische Sicherheit, die Ausrüstung und ein paar Basisübungen standen mit auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich einige Essinger mit ihren Rädern ein. Die Jüngste war gerade mal fünf Jahre alt. Erst wurden alle Räder auf Sicherheit und Technik überprüft. Weiter ging es mit Slalom – übungen und anderen Tricks. Dann konnte endlich die Bahn befahren werden. Der ein oder andere Sturz blieb nicht aus. Aber auf Nachfrage an die „Profis“ will auch stürzen gelernt sein.

Den Abschluss bildete dann das Zeitfahren. Bei diesem konnte das Erlernte direkt umgesetzt werden. Jeder durfte allein die Bahn bewältigen und am Ziel wurde dann die Zeit genommen und aufgeschrieben.

Gestärkt durch Äpfel und Getränke und mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht, machten die Kinder und Jugendlichen sich auf den Heimweg.
Markus (der Trainer der Steinweiler Radtruppe) sagte sein kommen im Sommer auch nochmal zu. Wir freuen uns auf weitere Aktionen rund um die Bahn.

Euer JuBu- Team