Am 15.11.2017 war die JuBu zum ersten mal als ordentliches Mitglied bei der KJR-Mitgliedsversammlung in das Landratsamt Aalen eingeladen. Aber nicht nur Mitglieder sondern auch unterschiedliche Honorationen aus Politik und Gesellschaft waren an zu treffen.

Verschiedene Themen wurden angesprochen und bearbeitet. Unter anderem durften wir einem Vortrag über Fördergelder und deren Verwendungsmöglichkeiten von unserem JuBu- Mitglied Timo Stitz hören. Er ist seit Eintritt in die KJR auch im Fördergeldarbeitskreis des KJR tätik.

Die interessanteste Neuigkeit war für uns der Paragraph 41 a der Gemeindeverordnung des Landes BW, das alle Angelegenheiten die Jugendliche betreffen diese auch in einem geeigneten Rahmen befragt und gehört werden müssen. Das Thema werden wir in der JuBu weiter verfolgen und ausbauen.

Interessierte Jugendliche sind herzlich eingeladen sich zu diesem Thema ein zu bringen.

Es war ein sehr kurzweiliger und interessanter Abend an dem auch zwei Jugendliche aus unserer JuBu teilnahmen. Danke nochmal an dieser Stelle für Eure Zeit als Vertreter der JuBu dabei zu sein.

Grüße Euer JuBu- Team

Die Jugendlichen hatten den Gemeinderat auf den 10 Oktober eingeladen um über verschiedene Themen direkt mit den Vertretern der Gemeinde zu reden. Hr. Hauk bereitete das Programm mit den Jugendlichen vor und fungierte als Resigeur. Natürlich durfte die Stärkung bei dem Vortreffen nicht fehlen und somit gab es auch Weißwurst bei schönem Wetter im Außenbereich. Anschließend wurde wieder kräftig geprobt und an den Inhalten gefeilt.

 

 Die erste 1. Mega-JuBu-Party in der JuBu am Skaterplatz am Samstag den 13. Mai 2017 war -Dank Euch allen- ein voller Erfolg!

Nicht nur die ganz jungen Kids kamen, sondern auch etwas ältere fanden den Weg in die JuBu. Voller Vorfreude tummelten sich die ersten Kinder & Jugendlichen bereits um 15:45 Uhr vor der JuBu und warteten gespannt bis die Feier losging.

Nach anfänglicher Skepsis fanden alle Kids Gefallen an der Fete und blieben bis in die frühen Abendstunden. Zirka 50 Kids feierten gemeinsam bis um 19:00 Uhr.

Unser Haus-DJ Sophia und unser Animationsteam des Abends brachten mit den Aktuellen Hits und den Klassikern wie „Macarena“, einer passenden Lichtshow sowie Animationstänzen zu den Songs die Menge in Stimmung.

Der Renner war die Cocktailbar, die alkoholfreie Cocktails wie z.B. den Klassiker des Abends den Baby-Pinacolada servierte.

Also, eine rundum gelungene Veranstaltung, die -wie es aussieht- nicht zum letzten Mal stattgefunden hat.

Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung mit Euch!

Bis bald!

Euer Jubu-Team